arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

SPD Neugraben-Fischbek

Meik Brand,
20.12.2018

Frohe Weihnachten

Süßigkeiten, Kugeln, Lichter, Glühwein, Schneeflocken & frohe Gesichter gehören zur Weihnachtszeit. Der 24. ist nicht mehr fern! Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, Gesundheit, Glück und Erfolg sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht die SPD Neugraben-Fischbek.

Heinz Beeken,
08.12.2018

Weihnachtsfeier der SPD Neugraben-Fischbek - Langjährige SPD Mitglieder geehrt

Im Rahmen der Weihnachtsfeier ehrte die SPD Neugraben-Fischbek am vergangenen Freitag zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Parteimitgliedschaft.

Meik Brand,
30.11.2018

Mehr Busse und Bahnen ab 9. Dezember in Harburg

Ausweitung des HVV- Angebots ab dem 9. Dezember. Für den Bezirk Harburg gibt es viele Verbesserungen. Zusätzliche Fahrten und Taktverdichtungen bei S-Bahn und Bussen machen den öffentlichen Nahverkehr deutlich attraktiver. Auf der Linie S3 gibt es Verbesserungen im Abschnitt nach Buxtehude.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: neugraben-fischbek.spd-hamburg.de/feed.rss

Heinz Beeken, Meik Brand,
29.11.2018

Weihnachts-Infostand der SPD Neugraben

Am Sonnabend, den 1. Dezember 2018 suchen Mitglieder des Vorstandes der SPD Neugraben-Fischbek und der Bezirksversammlung Harburg das Gespräch mit dem Bürger. In alter Tradition werden Schokoko-Weihnachtsmänner verteilt.

Der Info -Stand wird von 10 bis 12 Uhr zwischen Kaufland und der Marktschänke aufgebaut. Anregungen, Beschwerden und Wünsche werden gern entgegen genommen.

Für Nachfragen: Heinz Beeken Tel. 702 71 83 e-mail: presse@spd-nf.de

Meik Brand,
22.11.2018

Menschen-Lichterkette für Toleranz, gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus

Die Menschen-Lichterkette für Toleranz, gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus findet am 15.12. 18 Uhr in Harburg statt.

15.11.2018

Keine Vollsperrung des Ehestorfer Heuweges in 2019

Nach einer Neuplanung durch die BWVI soll die für die Verkehrssicherheit dringend notwendige grundlegende Erneuerung des Ehestorfer Heuweges, inklusiv der Geh- und Radwege, in zwei Bauabschnitten erfolgen. Dadurch werden auch ein Unfallschwerpunkt und eine Gefahrenquelle für Radfahrer, hier vor allem radfahrende Schülerinnen und Schüler, deutlich entschärft. Der Schulweg wird deutlich sicherer werden.

Der erste Bauabschnitt betrifft den südlichen Teil des Ehestorfer Heuwegs von der Landesgrenze Niedersachsen 'Beim Bergwerk' bis deutlich vor der Straße 'Wulmsberg'. Der Nordteil bis zur B 73 bleibt offen. Damit sind im Bereich zwischen B 73 und der besagten Sperrung alle Anliegerstraßen, Gastronomie-, Hotelbetriebe und auch die Rudolf-Steiner-Schule erreichbar.

Heinz Beeken,
14.11.2018

Bürgergespräche der SPD Neugraben-Fischbek vor Ort

Am Sonnabend, den 1. Dezember 2018 suchen Mitglieder des Vorstandes der SPD Neugraben-Fischbek und der Bezirksversammlung Harburg wiederum das Gespräch mit dem Bürger. Der Info –Stand wird von 10 bis 12 Uhr auf dem Neugrabener Markt aufgebaut. Anregungen, Beschwerden und Wünsche werden gern entgegen genommen und besprochen.

Meik Brand,
11.11.2018

Spannend bis zum Schluss - Martin Keller holt Gesamtsieg beim SPD Preisskat 2018

Am 10. November fand im Freizeitzentrum Ohrnsweg wieder der beliebte Preisskat statt. Rund 30 Teilnehmer waren dabei. Für die 17 bestplatzierten gab es wieder wertvolle Preise. Doch dieses Mal ging es auch um den Gesamtsieg 2018.

Heinz Beeken, Henning Reh, Meik Brand,
08.11.2018

Keine Vollsperrung des Ehestorfer Heuweges

Betroffen sind nicht nur die Anwohner sondern auch zahlreiche Betriebe, deren Existenz von der Erreichbarkeit mit Fahrzeugen abhängt. Besonders aber würden diejenigen Bürger darunter leiden, die auf eine verlässliche ärztliche oder aber pflegerische Versorgung und Betreuung angewiesen sind. Daher ist eine Totalsperrung nicht akzeptabel.

Heinz Beeken, Meik Brand,
03.11.2018

Moderne Arbeitswelt - wie werden wir morgen arbeiten?

Vortrag zum Thema "Moderne Arbeitswelt - wie werden wir morgen arbeiten?" Meik Brand, Vorsitzende des SPD Distrikts Neugraben-Fischbek führt in das Thema ein und gibt Auskunft wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändert oder was sich für Arbeitnehmer durch die Digitalisierung verändert.